Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Kleiner Nähkurs / Tutorial: Halsausschnitt versäubern

Hier in diesem Artikel findest du ein Tutorial, in dem ich dir erkläre, wie du den Halsausschnitt eines Oberteils mit Halsbündchen oder eines Oberteils mit Kapuze mit einem Halsausschnittstreifen versäubern kannst.

Die Streifenversäuberung ist perfekt für Kinder, die sich beschweren, dass die Naht drückt oder kratzt oder bei Oberteilen mit nach hinten ziehender Kapuze, bei denen man sonst immer die Naht sieht. Der bunte Streifen ist ein toller Farbtupfer und auch super geeignet, um dem Kind zu vermitteln, wo „hinten“ ist. (Bei Selbstgenähtem ist da ja meistens kein Schild.)

Kleiner Nähkurs / Tutorial: Halsausschnitt versäubern weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Alles neu macht der Mai…

Hallo zusammen. Da bin ich wieder.

Ich hab gegrübelt, gerechnet, mir Sorgen gemacht, den Garten umgegraben, Pläne gemacht, verworfen und neue Pläne gemacht. Ich hatte eine schlimme Nähflaute, war kurz davor, aufzugeben, alles hinzuschmeißen, das Gewerbe abzumelden und mir nen „richtigen Job“ *haha* zu suchen, aber jetzt bin ich doch wieder hier, mit vielen Ideen im Gepäck. (Die Lizenz für die Software, die ich für den Shop brauche, habe ich übrigens erst mal verlängert bis April 2020. Solange bleibe ich euch also mindestens noch erhalten. *g*) Hier wird es einige Neuerungen geben…

Vorab schon mal die wichtigste Änderung: Meine Ebooks bekommen Nummern. Die bisherigen Ebooks behalten ihre Namen noch zusätzlich, die Nummer wird nur ergänzt, alles was neu rauskommt, bekommt nur noch ne Nummer. Ich selbst werde nur noch die Nummern verwenden, wenn ich über meine Schnitte schreibe.

Über die Namensänderung hatte ich mir schon länger Gedanken gemacht, denn das Markenrecht ist kompliziert und ich hab nicht die Zeit, alle Nase lang zu recherchieren, ob sich zufällig inzwischen jemand den Namen von einem meiner Ebooks hat schützen lassen.

Bei der Vergabe der Nummern hab ich versucht, halbwegs chronologisch vorzugehen, mein erstes Ebook, das es seit einiger Zeit als Freebook gibt, ist somit die No. 1, aus dem Raglanshirt Vitus wird z.B. timtom No. 12, Raglanshirt schmal (Vitus), aus dem Shirt Onno wird timtom No. 18, Raglanshirt mit vorne-wie-hinten-Ausschnitt (Onno) usw.
Einen ganz eigenen Nummernkreis bekommen die Schnittmuster für Damenkleidung. Bisher gibts ja nur das eine, das ich volltollkreativ nach mir benannt hatte. Aus dem Ballonrock Jane wird timtom WOMEN No.1. Welcher Plan sich dahinter verbirgt, ist sicher nicht allzu schwer zu erraten *g*

Meinen Bearbeitungsfortschritt und eine Übersicht über die alten und neuen Namen findest du hier.

Was ich mir sonst noch überlegt hab, werde ich euch nach und nach mitteilen, frau soll ja bekanntlich nicht über ungelegte Eier gackern…